Suche

Auf der Spendenplattform.ch

Loading
×

Zur Spenden-Kategorie Auswahl scrollen

Soziales - NPO Portraits

Elternnotruf
Weinbergstrasse 135
8006 Zürich

Tel: 0848 354 555

www.elternnotruf.ch 

Wüstenreisen Plus organisiert Reisen nach Marokko für Menschen, die körperlich und geistig gefordert sind. 

archemusia Kindermusikschule
Waldeckweg 12
4144 Arlesheim

Tel: 061 711 58 81

www.archemusia.ch

Projekte

Hundeaugen sehen für Dich

Die Einheit zwischen Mensch und Blindenführhund ist das Resultat einer grossartigen Arbeit!

Stiftung Elim Emmental
Mutterkind-Haus
Lempigenstrasse 19
3457 Wasen

Tel: 034 437 05 14

www.elimemmental.ch

Das im Jahre 1995 gegründete Shôgen Zendô Zürich ist ein unabhängiger, aber vom japanischen Hauptzentrum der Rinzai-Zen-Schule des Zen-Buddhismus, dem Myôshin-ji Stammkloster in Kyôto anerkannter Tempel.

Procap
Frohburgstrasse 4
4600 Olten

Tel: 062 206 88 88

www.procap.ch

Wer wir sind
Die Stiftung Schweizer Tafel mit Sitz in Kerzers ist nach dem amerikanischen Vorbild von City Harvest und der Berliner Tafel aufgebaut und organisiert. Im Dezember 2001 wurde in Bern der erste Standort eröffnet. Heute ist die Schweizer Tafel bereits in 12 Regionen der Schweiz aktiv.

Stiftung zur Förderung der Knochenmarktransplantation Schweiz SFK
Vorder Rainholzstrasse 3
8123  Ebmatingen

Tel: 044 982 12 12

www.knochenmark.ch

Der Zweck der Stiftung besteht darin, dass sie Einrichtungen zugunsten von Frauen und Kindern, welche von physischer, psychischer und/oder sexueller Gewalt betroffen sind, führt. 

neue stiftung musik und kind
Waldeckweg 12
4144 Arlesheim

Tel: 061 711 58 81

thhauswirth@bluewin.ch

TERRE DES FEMMES Schweiz
Standstrasse 42
3014 Bern

Tel: +41 (0)31 311 38 79

www.terre-des-femmes.ch

Die Stiftung Wendepunkt ist eine innovative und dynamische Unternehmung mit Sitz in Muhen und Betrieben an mehreren Standorten im Kanton Aargau. Sie besteht seit 1993 und hat sich zu einem führenden Sozialunternehmen mit drei Tochterfirmen entwickelt. Ihre marktwirtschaftlichen und sozialen Dienstleistungen machen sie zu einem attraktiven Partner für die Wirtschaft und staatliche Stellen. Die insgesamt 900 Arbeits-, Ausbildungs-, Wohn- und Tagesplätze werden von 200 Fachpersonen auf christlicher und sozialer Grundlage mit dem Ziel geführt, Menschen in ihrer beruflichen und sozialen Integration zu unterstützen. 

Feelgood Präventionsstiftung
Projekt POINZZ 
Hinterlauben 13 
9000 St.Gallen

Tel: 071 222 05 77

www.feelgood-praevention.ch

Schweizer Jugendherberger
Schaffhauserstrasse 14
Postfach
8042 Zürich

Tel: 044 360 14 14

www.youthhostel.ch

Bergschule Avrona
7553 Tarasp

Tel: 081 861 20 10

www.bergschule-avrona.ch

alpakable_buechel
Alpaka Farm
Heizbüelstrasse 6
8617 Mönchaltdorf

Tel: 076 402 09 13

www.alpakable.ch

Wir helfen Kindern in Südamerika und Afrika   

Eine gute Ausbildung ist für die Armen unerschwinglich teuer, doch gerade diese ermöglicht das Ausbrechen aus dem Teufelskreis des Elends. Darum unterhält das Kinderwerk Lima in Peru, Paraguay und Burundi sechs evangelische Tagesschulen mit integrierter Berufsausbildung für rund 5’000 Kinder und Jugendliche.

DIE ALTERNATIVE gilt als Pionierin der Behandlung und Betreuung suchtbetroffener Menschen und Familien. Seit der Gründung 1971 dient der Verein für umfassende Suchttherapie mit Sitz in Ottenbach sozial benachteiligten Menschen.

Das Ziel des Chanku Luta Fonds ist es, Lakota-indianische Personen und deren Aktivitäten finanziell zu unterstützen, um damit dieser indigenen Kultur auf individueller Weise beizustehen.

Sozialwerk Pfarrer Sieber
Hohlstrasse 192
8004 Zürich

Tel: 043 336 50 90

www.swsieber.ch

Das INDIAN LAND Museum, im  Verband der Museen der Schweiz , hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Kultur der nordamerikanischen Indianer durch seine Sammlung zu erhalten und den interessierten Besuchern indianisches Denken und Handeln zu vermitteln.

Das Mathilde Escher Heim, kurz MEH, ist ein Kompetenzzentrum für die Betreuung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Muskeldystrophie Duchenne, eine progredient verlaufende Muskelkrankheit. Das MEH ist in der Schweiz die einzige Institution mit dieser Spezialisierung.

Wir bieten Wohnplätze für 17 Kinder und Jugendliche, welche über viele Jahre ein zweites Zuhause brauchen, da sie in traurigsten und hoffnungslosen Lebensverhältnissen stehen. Unsere Aufgabe ist es, diese Kinder zu betreuen und zu fördern. Von ihrem ersten ABC bis zur Lehrabschlussprüfung oder von einer eins zu eins Betreuung bis zur Eigenständigkeit. Wir sind ein Wohnheim für Kinder, welche eine Langzeitplatzierung brauchen.

Wir schaffen Lebensqualität.

obvita ist die Organisation des Ostschweizerischen Blindenfürsorgevereins. Sie gehört zu den wichtigsten Leistungserbringern im Behindertenwesen der Ostschweiz. Und hat Tradition: Ende 2011 feierte sie ihr 110-jähriges Bestehen. Ihr Einzugsgebiet liegt in den Kantonen St.Gallen, Thurgau, Appenzell Innerrhoden, Appenzell Ausserrhoden, Glarus und im Fürstentum Liechtenstein.

Die Dargebotene Hand - Telefon 143
Zeltweg 27
8032 Zürich

Tel: 043 244 80 80

www.zuerich.143.ch

GLÜCKSKETTE
DIE SOLIDARISCHE SCHWEIZ
Fernsehstrasse 1-4
8052 Zürich

Tel: 058 458 12 12

www.glueckskette.ch

Die Spendenplattform.ch engagiert sich für Familien mit Kindern, die spezielle Bedürfnisse haben und finanzielle, materielle oder personelle Unterstützung benötigen.

Wir unterstützen lokale Projekte in Asien, Afrika und Lateinamerika. Das Ziel von EcoSolidar ist es, Menschen in Not zur Selbsthilfe zu befähigen und ihnen ein Leben in Würde zu ermöglichen. Dabei stehen folgende Bereiche im Mittelpunkt: Biologische Landwirtschaft zur Ernährungssicherheit; Bildung und Stärkung von Frauen, Kindern und Jugendlichen; kulturelle und bewusstseinsbildende Projekte und Friedensförderung.

Wichtiger Hinweis: Die Spendenplattform.ch selber sammelt keine Spendengelder.