Suche

Auf der Spendenplattform.ch

Loading
×

Zur Projekt-Kategorie Auswahl scrollen

Selbsthilfe Gruppen

Name des Projektes: Selbsthilfe Gruppen
Land: Brasilien, Botswana, Ghana, Nigeria, Uganda
Ort: Zahlreiche Regionen, in der Nähe der Hauptstädte
Verantwortliche Organisation: International Blue Cross
Projekt Gesamtbudget: 15000 CHF jährlich
Gewünschter Beitrag: Jede Spende ist willkommen
Anfang des Projektes: 1.1.2020
Ende des Projektes: 31.12.2024

Selbsthilfegruppen sind Gruppen für substanzabhängige Menschen und ihre Familien, die sich gegenseitig unterstützen. Diese Gruppen treffen sich regelmässig mit dem gemeinsamen Ziel, sich mit der Sucht zu befassen und auf ihre Überwindung hinzuarbeiten. Jede Gruppe ist autonom und organisiert sich selbstständig. Die Gruppen werden von Fachleuten und Freiwilligen betreut. Der verbale Austausch steht im Mittelpunkt der Aktivitäten in den meisten Gruppen.  

Die Befähigung der Menschen, sich selbst zu helfen, schafft einen nachhaltigen Umgang mit Sucht vor Ort, der mit relativ begrenzten Mitteln umgesetzt werden kann. Dies macht sie insbesondere in ländlichen Regionen ohne Möglichkeit anderer Suchtbehandlungen zu einem sehr wertvollen Mittel für die Suchterkrankten und ihre Familien. Die erste Priorität jedes Gruppenmitglieds ist es, Hilfe für sich selbst zu bekommen und durch den anschliessenden Austausch andere zu unterstützen und zu begleiten. Jeder Mensch gilt als unverzichtbares Glied und Experte in seinem eigenen Leben. Die Menschen können sich einer Selbsthilfegruppe aus Menschen anschliessen, die derselben Krankheit zum Opfer gefallen sind oder ähnliche Lebenssituationen durchlebt haben. So kann sich jede Gruppe nach den spezifischen Bedürfnissen ihrer Mitglieder entwickeln und zielgerichtet gemeinsam den Weg zu einem suchtfreien Leben gehen.  

International Blue Cross unterstützt seine Partnerorganisationen beim Aufbau von Selbsthilfegruppen durch Schulungen von zukünftig ehrenamtlich tätigen Leitern dieser. Ausserdem wird der Erfahrungsaustausch zwischen den LeiterInnenn der Gruppen ermöglicht. Je nach Bedürfnissen werden die Mitgliedländer unterstützt, und beispielsweise die Finanzierung von Räumlichkeiten mitgetragen.

Ziel:

Durch die Unterstützung der Mitgliedorganisationen von IBC sollen Selbsthilfegruppen aufgebaut und erweitert werden damit Personen nachhaltig ein suchtfreies Leben führen können. Dabei werden auch die Familienmitglieder im Prozess unterstützt.

IBC will deshalb:

  • Mitgliedorganisationen mit Schulungen und Materialien unterstützen. 
  • Eine Plattform zum Wissens- und Erfahrungsaustausch für die weltweiten  GruppenleiterInnen bereitstellen. 

Informations-Formular

Ich interessiere mich für das Projekt: Selbsthilfe Gruppen
Bitte senden Sie mir weitere Informationen und einen Einzahlungsschein von Ihrer Organisation.

Ihre Personalien

Ihre Adress-Angaben werden direkt und ausschliesslich an die von Ihnen gewählte Organisation gesendet und für keine weiteren Zwecke verwendet !

Wichtiger Hinweis: Die Spendenplattform.ch selber sammelt keine Spendengelder.