Suche

Auf der Spendenplattform.ch

Loading
×

Zur Projekt-Kategorie Auswahl scrollen

Zeit schenken

Name des Projektes: Zeit schenken
Land: Schweiz
Ort: Schweiz
Verantwortliche Organisation: Stiftung Kifa Schweiz
Projekt Gesamtbudget: 1380 CHF pro Familie
Gewünschter Beitrag: Jeder Betrag ist willkommen
Anfang des Projektes: 2018
Ende des Projektes: offen

«Zeit schenken» – für Geschwister von pflegebedürftigen Kindern    
Die Betreuung und Pflege eines Kindes mit chronischer Erkrankung und Behinderung steht im Zentrum des Familienalltags und benötigt viel Energie und Zeit. Meist bleibt zu wenig Aufmerksamkeit für die Geschwisterkinder, mit Folgen für deren Entwicklung. Sie verhalten sich aussergewöhnlich, leisten Widerstand oder ziehen sich zurück. Den Eltern ist dieser Umstand meist bewusst und sie leiden ebenso darunter. Jedoch fehlen ihnen oft die finanziellen und zeitlichen Ressourcen, um den Geschwisterkindern die zusätzliche Zuwendung schenken zu können.   

Die Gründung des Vereins «Raum für Geschwister (VRG)»  
Die Kifa kennt durch ihre langjährige Kinderspitex-Arbeit die besondere Situation von Geschwisterkindern. Sie stellt mit Besorgnis fest, dass dieses Thema in der Schweiz noch zu wenig aufgegriffen wird. Deshalb hat die Kifa gemeinsam mit Partnerorganisationen den Verein «Raum für Geschwister» VRG gegründet. Im Jahr 2018 wurde durch den VRG das zukunftsweisende Projekt «Zeit schenken» lanciert: Eltern verbringen Zeit mit den Geschwisterkindern, währenddessen das pflegebedürftige Kind professionell betreut wird.    

Im Herbst 2018 startete die Kinderspitex der Kifa mit den ersten halbtägigen Pflege-Einsätzen. Erste Erfahrungen zeigen, dass solche Einsätze sowohl von den Eltern als auch von den Geschwistern betroffener Kinder sehr geschätzt werden: «Endlich einmal ganz unbesorgt miteinander Zeit verbringen».   

Finanzierungsbedarf pro Familie 
Ein «Zeit schenken»-Einsatz umfasst 12 Pflegestunden à CHF 115.00, so dass die Familie ganz nach ihren Bedürfnissen – zum Beispiel einen Tagesausflug oder zwei Mal eine Halbtagesaktivität mit den Geschwistern – geniessen kann.

Der Finanzbedarf für einen «Zeit schenken»-Einsatz beträgt pro Familie 1380 Franken.

Ziel:

Von diesem Angebot sollen Familien profitieren, welche bereits durch die Kinderspitex der Stiftung Kifa Schweiz betreut werden.  

Währenddessen die Geschwister Zeit mit ihren Eltern verbringen können, übernimmt die Kifa die fachgerechte Pflege des Kindes mit Krankheit oder Behinderung. Die Pflegestunden werden von der Kifa über Spendengelder finanziert. Sie hat dafür einen entsprechenden Fonds eingerichtet.

Informations-Formular

Ich interessiere mich für das Projekt: Zeit schenken
Bitte senden Sie mir weitere Informationen und einen Einzahlungsschein von Ihrer Organisation.

Ihre Personalien

Ihre Adress-Angaben werden direkt und ausschliesslich an die von Ihnen gewählte Organisation gesendet und für keine weiteren Zwecke verwendet !

Wichtiger Hinweis: Die Spendenplattform.ch selber sammelt keine Spendengelder.