Suche

Auf der Spendenplattform.ch

Loading
×

Zur Spenden-Kategorie Auswahl scrollen

Zewo Logo

Schweizer Jugendherbergen

Portrait

Schweizer Jugendherbergen Logo
Zewo Logo

Sie stehen oft an bester Lage. Häufig sind es originelle Gebäude mit außergewöhnlicher Vergangenheit oder beeindruckender Architektur. Von romantischen Schlossherbergen und herrschaftlichen Villen über gemütliche Landhäuser und pulsierende Stadtherbergen bis hin zum neu gestylten "Youthpalace" reicht das Spektrum der 57 Jugendherbergen in der Schweiz. Genauso vielfältig wie das Erscheinungsbild ist auch das Angebot für die unterschiedlichen Gäste.

Jugendherbergen für Familien
Die Familienjugendherbergen sind ausgesprochen kinder- und elternfreundlich und verfügen über Spielsachen und Spielgeräte, Umschwung für sportliche Aktivitäten, kindergerechte Verpflegung und großzügige Aufenthaltsräume. Familien übernachten hier in Familienzimmern. In den Familienherbergen residieren Gäste an bester Lage mit vielen Ausflugsmöglichkeiten. Es gibt Herbergen in tollen Skigebieten, in ruhigen Kleinstädten oder am Ufer eines Sees, manche haben sogar einen Mini-Zoo im Garten.

Beliebte Ziele
Die "Top Destinations" Jugendherbergen befinden sich in 14 bekannten Schweizer Orten, zum Beispiel in Basel, Lausanne, Zürich, Zermatt usw. Sie sind zentral gelegen, gut erreichbar und rund um die Uhr geöffnet. Sie sind Treffpunkte für Globetrotter, Familien, Junge und Junggebliebene. Hier trifft man in unkomplizierter Atmosphäre reiselustige Menschen aus aller Welt. Die meisten dieser Herbergen verfügen über Einzel- und Doppelzimmer.

Umweltverträglich
Die Schweizer Jugendherbergen engagieren sich schon sehr lange systematisch für ein umweltfreundliches Angebot. Das Ziel der nachhaltigen Unternehmensführung ist seit über 10 Jahren im Leitbild verankert und wird seither kontinuierlich umgesetzt. Die Zielsetzung bis 2011, alle Jugendherbergen mit dem EU-Umwelt- und Steinbocklabel zu zertifizieren, ist die logische und konsequente Umsetzung des Leitbildes. Im Umweltschutz konnten die Schweizer Jugendherbergen in Vergangenheit viel mehr als nur einen Meilenstein setzen. 

Die Gäste der Schweizer Jugendherbergen können sich seit der Wintersaison 07/08 aktiv für den Klimaschutz einsetzen. In Zusammenarbeit mit der international tätigen Schweizer Klimaschutzorganisation myclimate können Übernachtungen sowie die Anreise direkt kompensiert werden. Die Kompensation beträgt, dank den bereits umgesetzten Umweltmassnahmen, nur 60 Rappen pro Logiernacht. Mit den Beiträgen werden ein Projekt in Indien und spezifische Umwelt-Massnahmen bei den Jugendherbergen unterstützt.

Informations-Formular

Ich möchte spenden für: Schweizer Jugendherbergen
Bitte senden Sie mir weitere Informationen und einen Einzahlungsschein von Ihrer Organisation.

Ihre Personalien

Ihre Adress-Angaben werden direkt und ausschliesslich an die von Ihnen gewählte Organisation gesendet und für keine weiteren Zwecke verwendet !

Wichtiger Hinweis: Die Spendenplattform.ch selber sammelt keine Spendengelder.