Suche

Auf der Spendenplattform.ch

Loading
×

Zur Projekt-Kategorie Auswahl scrollen

Försterwelt

Name des Projektes: Försterwelt
Land: Schweiz
Ort: Ganze Schweiz
Verantwortliche Organisation: Stiftung SILVIVA
Projekt Gesamtbudget: 810000 CHF
Gewünschter Beitrag: 20000 CHF
Anfang des Projektes: 1. Januar 2017
Ende des Projektes: 31. Dezember 2020

Viele Kinder und Jugendliche verbringen kaum mehr Zeit im Wald – weder in der Schule noch in der Freizeit. So machen sie auch keine unmittelbaren Erfahrungen mit dem Lebens- und Wirtschaftsraum Wald. Um diesem Mangel entgegenzuwirken, gibt es „Försterwelt“.

Das Projekt will den Schülerinnen und Schülern, aber auch den Lehrpersonen eine dauerhafte und nachhaltige Beziehung zum Wald ermöglichen und sie mit dem Ökosystem Wald vertraut machen. Der Wald ist eine ideale Lernumgebung und bietet die Möglichkeit, viele Themen des Lehrplans, insbesondere solche zur nachhaltigen Entwicklung, einzubauen. 

Lernen durch Handeln

Zusammen mit dem Förster oder der Forstwartin bewirtschaften die Schülerinnen und Schüler während zwei bis drei Jahren ein Stück Wald. Während sie ausgewählte Forstarbeiten durchführen, erleben sie den Wald und seine Funktionen im Laufe der Jahreszeiten. Sie entdecken selbständig, engagieren sich und kreieren so eine Bindung zum Wald. Durch das Handeln werden sie mit der Welt des Waldes vertraut und werden für die Aufgaben und Wirkungen der nachhaltigen Waldbewirtschaftung und für die Arbeiten des Forstpersonals sensibilisiert.

Kompetenzgewinn fürs Forstpersonal

Mit dem Projekt werden nicht nur die Jugendlichen und die Lehrkräfte für den Wald sensibilisiert. Auch die beteiligten Försterinnen und Forstwarte gewinnen mit dem Projekt zusätzliche Kompetenzen im Bereich der Umweltbildung und erweitern dadurch ihre Methoden der Öffentlichkeitsarbeit.

Mit Ihrer Unterstützung ermöglichen Sie Kindern und Jugendlichen, eine vertiefte, nachhaltige Beziehung zum Lebensraum Wald aufzubauen.

Ziel:

  1. Schülerinnen und Schüler bauen eine langfristige und nachhaltige Beziehung mit dem Wald auf. Sie lernen den Wald unter verschiedenen Aspekten kennen und wertschätzen: als Ökosystem und Lebensraum für Tiere und Pflanzen; als Erholungs- und Freizeitort für den Menschen; als Quelle für nachhaltige, waldwirtschaftliche Aktivitäten. Sie entwickeln ein Verständnis für die Bewirtschaftung des Waldes und interessieren sich für den Wald und die Anliegen seiner Vertreter.
  2. Forstleuten bietet das Projekt eine ideale Möglichkeit, sich im Bereich der Umweltbildung zu engagieren und sich in der Öffentlichkeit positiv zu positionieren.
  3. Lehrpersonen entwickeln zusätzliche Kompetenzen, um den Wald als Lernort zu nutzen. 

Informations-Formular

Ich interessiere mich für das Projekt: Försterwelt
Bitte senden Sie mir weitere Informationen und einen Einzahlungsschein von Ihrer Organisation.

Ihre Personalien

Ihre Adress-Angaben werden direkt und ausschliesslich an die von Ihnen gewählte Organisation gesendet und für keine weiteren Zwecke verwendet !

Wichtiger Hinweis: Die Spendenplattform.ch selber sammelt keine Spendengelder.