Suche

Auf der Spendenplattform.ch

Loading
×

Zur Projekt-Kategorie Auswahl scrollen

Ferienlager "Schiff ahoi" fuer sozial benachteiligte Kinder

Name des Projektes: Ferienlager "Schiff ahoi" fuer sozial benachteiligte Kinder
Land: Schweiz
Ort: deutsche Schweiz
Verantwortliche Organisation: Kovive
Projekt Gesamtbudget: auf Anfrage
Gewünschter Beitrag: jeder Beitrag ist willkommen
Anfang des Projektes: Beginn der Schulferien
Ende des Projektes: Ende der Schulferien

Kinderarmut darf nicht sein. Und doch ist in der Schweiz jedes sechste Kind von Armut betroffen. Als besondere Belastung empfinden arme Familien die sozialen Entbehrungen: Gerade Kinder leiden darunter, dass für sie Ferien und eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung unerreichbar bleiben. 

Kovive schenkt diesen Kindern unvergessliche Ferientage und Erholung.  

Zum Beispiel:

Kinderlager Schiff ahoi auf dem Zugersee
Jeweils im Juli trifft eine bunt gemischte Kinderschar auf der «MS Yellow», dem schwimmende Haus auf dem Zugersee, ein. Zusammen mit dem Kapitän und dem Leiterteam stechen die Mädchen und Buben in See zu abenteuerlichen Ausflügen und lauschigen Badeplätzchen. Sie sind auch viel an Land unterwegs, geniessen die Natur, bräteln am Feuer, spielen und bewegen sich viel. Diese Woche ist sowohl für Landratten wie auch für Wasserratten ein Vergnügen. Und mehr als das: für die Kinder bedeuten die Tage eine Auszeit vom schwierigen Alltag, die sie dringend brauchen. 

Aktive Erholung, die etwas bewirkt 

  • In allen Kinder- und Jugendlagern von Kovive lernen die Kinder und Jugendlichen, konstruktiv Konflikte anzugehen und zu lösen.
  • Die Erfahrungen ausserhalb ihrer Alltagswelt und in Distanz zum oft schwierigen familiären Umfeld fördern ihr Selbstvertrauen.
  • Gemeinsame Erlebnisse mit Gleichaltrigen schweissen zusammen und sind gut für die soziale Entwicklung.
  • Jede und jeder übernimmt einen Teil der Verantwortung und trägt zum Gelingen des Lagerlebens bei. Spiel, Spass und Abenteuer sind garantiert.
  • Die Kinder lernen Gleichaltrige kennen und schliessen neue Freundschaften, die oft über das Lager hinaus dauern.
  • Kehren die Kinder und Jugendlichen erholt und mit gestärktem Selbstbewusstsein nach Hause zurück, ist das Ziel des Lagers erreicht. 

Organisation
Kovive sichert die Entwicklung, Finanzierung und Administration der Kinderlager. Betreut werden die Kinder von Lagerleitende, welche durch Kovive rekrutiert, geschult und begleitet werden. Familien melden ihre Kinder aus eigenem Interesse an, oder sie werden durch Fachstellen im sozialen Bereich angemeldet. Für die Beurteilung der Bedürftigkeit gelten die SKOS-Richtlinien als Richtwerte.

Aktuelle Kinderlager finden Sie unter:
http://www.kovive.ch/de/erholungsangebote/kinder-_und_jugendlager/

Spendenkonto: PC 60-23176-1. Vermerk „Kinderlager“

Direkt online spenden:
http://www.kovive.ch/de/spenden/zahlungsmoeglichkeiten/online_spenden

Informations-Formular

Ich interessiere mich für das Projekt: Ferienlager "Schiff ahoi" fuer sozial benachteiligte Kinder
Bitte senden Sie mir weitere Informationen und einen Einzahlungsschein von Ihrer Organisation.

Ihre Personalien

Ihre Adress-Angaben werden direkt und ausschliesslich an die von Ihnen gewählte Organisation gesendet und für keine weiteren Zwecke verwendet !

Wichtiger Hinweis: Die Spendenplattform.ch selber sammelt keine Spendengelder.