Suche

Auf der Spendenplattform.ch

Loading
×

Zur Projekt-Kategorie Auswahl scrollen

Biogas in Äthiopien, Teil 2

Name des Projektes: Biogas in Äthiopien, Teil 2
Land: Äthiopien
Ort: Region Oromia, Provinz Shashemene
Verantwortliche Organisation: KINDER IN NOT
Projekt Gesamtbudget: CHF 80000.--
Gewünschter Beitrag: CHF 400.-- pro Familie
Anfang des Projektes: Oktober 2010
Ende des Projektes: offen

Ausganslage

Ein Grossteil der Bevölkerung Äthiopiens lebt auf dem Land. Energie für Kochen, Heizung und Licht gewinnt man dort fast ausschliesslich durch das Verbrennen von Holz und landwirtschaftlichen Abfällen. Mit gravierenden Folgen:

  • Russ und Rauch der offenen Feuer in den Hütten verursachen vor allem bei Kindern und Frauen Krankheiten der Augen und Atemwege. Für Kinder unter fünf Jahren enden Atemwegserkrankungen oft tödlich.
  • Die Abholzung bringt ökologische Schäden mit sich: Jährlich gehen bis zu 200 000 Tonnen Wald verloren, Bodenerosion zeichnet sich ab.
  • Kostbarer Dünger aus Feldabfällen wird im Haushalt verbrannt. So fällt die Ernte um 550 000 Tonnen karger aus.
  • Die Menschen sind dringend auf alternative Energiequellen angewiesen.

  Das Projekt:

 Einfache Biogasanlagen bieten sich als praktikable Alternative an: Biomasse, etwa aus landwirtschaftlichen Abfällen, vergärt zu Biogas. Einmal zum Kochen und zur Erwärmung der Hütten verbrannt, kann die verbleibende Biomasse wieder als Dünger auf dem Feld ausgebracht werden.

 Das Projekt umfasst

  • die Schulung der Dorfbewohner für die Installation und den Unterhalt der einfachen Biogasanlagen,
  • Material und Ausbildung der lokalen Handwerker, die die kostengünstigen Anlagen vor Ort bauen und in Betrieb setzen.

Ziel:

Möglichst viele Haushalte in der Region Oromia mit Biogasanlagen ausrüsten.

Informations-Formular

Ich interessiere mich für das Projekt: Biogas in Äthiopien, Teil 2
Bitte senden Sie mir weitere Informationen und einen Einzahlungsschein von Ihrer Organisation.

Ihre Personalien

Ihre Adress-Angaben werden direkt und ausschliesslich an die von Ihnen gewählte Organisation gesendet und für keine weiteren Zwecke verwendet !

Wichtiger Hinweis: Die Spendenplattform.ch selber sammelt keine Spendengelder.