Suche

Auf der Spendenplattform.ch

Loading
×

Zur Projekt-Kategorie Auswahl scrollen

Bahunepati Health-Center

Name des Projektes: Bahunepati Health-Center
Land: Nepal
Ort: Bahunepati / Distrikt Sindhupalchowk
Verantwortliche Organisation: NepaliMed-Schweiz
Projekt Gesamtbudget: Investitionen nach Bedarf und Möglichkeiten
Gewünschter Beitrag: jede Unterstützung ist willkommen
Anfang des Projektes: Frühjahr 2004
Ende des Projektes: offen
Bahunepati Health-Center

● Bahunepati ist ca. 35 km von Dhulikhel entfernt. Das Einzugsgebiet umfasst ungefähr 50'000 Einwohner, verteilt auf 15 Dörfer.
● Die Station ist in der Trockenzeit bis ca. 100 m mit einem Geländewagen erreichbar. Während der Regenzeit muss mit einem längeren Fussmarsch gerechnet werden.
● Seit Frühling 2004 haben wir von NepaliMed-Schweiz uns bereit erklärt, die finanzielle Unterstützung soweit als möglich zu übernehmen.
● Heute zählen vier, am Dhulikhel Hospital speziell ausgebildete Personen zum festangestellten Personal der Station. Eine davon ist Hebamme. Die Station ist rund um die Uhr, an 7 Tagen pro Woche besetzt. Einmal pro Woche besucht ein Arzt vom Dhulikhel Hospital die Station um Patienten zu behandeln.
● Ein Zahnarzt besucht die Station einmal pro Monat.
● An normalen Tagen werden ca. 25 Patienten behandelt, während bei Arztvisiten bis zu 70 Patienten erscheinen.
● In regelmässigem Turnus besuchen auch Spezialisten in Gynäkologie, Kinderheilkunde und Chirurgie die Station. Erste und einfache Behandlungen werden auf der Station direkt durchgeführt, für schwierigere Behandlungen oder Eingriffe wird der Patient ins Dhulikhel Hospital überführt.
● Alle drei Monate besucht ein Chirurgenteam die Station um einfachere Operationen durchzuführen.
● Hohe Priorität gilt der Sensibilisierung der lokalen Bevölkerung in Sachen Gesundheit und Hygiene im Alltag. Speziell an lokalen Schulen sollen Informationsveranstaltungen und Vorsorgeuntersuchungen gratis durchgeführt werden.
● Freiwillige aus der Bevölkerung werden am Dhulikhel Hospital angeleitet, um in ihren Dörfern Vorträge über gesundheits-erhaltende Massnahmen wie Hygiene in Hof und Haus, Zahnpflege, Familienplanung etc. zu halten. Auch die Studenten des Dhulikhel Medical Institute werden für solche Veranstaltungen mit einbezogen. Im Obergeschoss wurde ein Raum zu einem Unterrichtsraum umfunktioniert wo solche Kurse abgehalten werden können.
● Eine einfache Laborausstattung konnte kürzlich in Betrieb genommen werden. Ein Mitarbeiter der Station wurde am Dhulikhel Hospital soweit ausgebildet dass einfachste Laboruntersuchungen jederzeit ausgeführt werden können. An Tagen wo ein Arzt aus Dhulikhel zur Station kommt, wird dieser von einem ausgebildeten Laboranten begleitet um komplexere Untersuchungen durchzuführen.

Ziel:

● Alle Bestrebungen laufen dahin, in Bahunipati ein Modell einer bevölkerungsorientierten Aussenstation aufzubauen.
● Obwohl weder Dhulikhel Hospital, noch eine seiner Aussenstationen, durch die schon seit Jahren instabile politische Lage in Nepal betroffen sind, ist die Arbeit auf den Stationen oft durch Streiks deutlich erschwert und diese desolate Situation hat eine immer grössere Verarmung der Bevölkerung zur Folge, insbesondere in abgelegenen Gebieten.
● Es soll gezeigt werden, dass mit wenig Mitteln sowie Menschenliebe, Durchsetzungsvermögen, Dynamik und Hoffnung grosse Veränderungen erlangt werden können.

Informations-Formular

Ich interessiere mich für das Projekt: Bahunepati Health-Center
Bitte senden Sie mir weitere Informationen und einen Einzahlungsschein von Ihrer Organisation.

Ihre Personalien

Ihre Adress-Angaben werden direkt und ausschliesslich an die von Ihnen gewählte Organisation gesendet und für keine weiteren Zwecke verwendet !

Wichtiger Hinweis: Die Spendenplattform.ch selber sammelt keine Spendengelder.