Suche

Auf der Spendenplattform.ch

Loading
×

Zur Projekt-Kategorie Auswahl scrollen

Umfassende Rehabilitierung CoRSU

Name des Projektes: Umfassende Rehabilitierung CoRSU
Land: Uganda
Ort: Kampala
Verantwortliche Organisation: CBM Christoffel Blindenmission
Projekt Gesamtbudget: 108000 CHF für 2018-2020
Gewünschter Beitrag: Jede Spenden ist willkommen
Anfang des Projektes: 2009
Ende des Projektes: offen

Gemäss der Volkszählung von 2016 leben mindestens 12,5 Prozent der Bevölkerung mit einer Behinderung. 92 Prozent der Behinderungen im Allgemeinen und 80 Prozent der Behinderungen bei Kindern könnten behandelt werden. Aufgrund der Armut und mangelhafter gesundheitlicher Versorgung bleiben sie jedoch häufig unbehandelt.

Laut Statistik gibt es zudem nur rund 45 Orthopädiechirurgen in Uganda. Lediglich drei davon sind auf Kinder spezialisiert. Und sie arbeiten in der CBM-geförderten Orthopädieklinik CoRSU in Ugandas Hauptstadt Kampala. Das CoRSU steht damit für einen Ort der Hoffnung für Menschen mit körperlichen Behinderungen, vor allem für Kinder.

CBM-Hilfe vor Ort

Die CorSU-Klinik bietet umfassende Behandlungen für Mädchen und Jungen mit körperlichen Behinderungen an. Die Kinder leben mit Geburtsgebrechen wie Klumpfuss, Lippen-Kiefer-Gaumenspalte, Kiefernspalte, offenem Rücken, Wasserkopf oder Verkrümmung der Gliedmassen sowie mit Beeinträchtigungen durch Brüche, Knochenentzündungen oder Verwachsungen bei Verbrennungs- und Brandwunden. 120 Ärztinnen und Ärzte, Krankenschwestern, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter untersuchen, behandeln und betreuen die Kinder, damit sie an einem geregelten Leben in ihrer Familie und in ihrem Dorf oder ihrer Gemeinde teilnehmen können.

Das erreicht das Projekt von 2018 bis 2020:

  • 4'335 Mädchen und Jungen mit körperlichen Behinderungen sind rehabilitiert.
  • 595 Mädchen und Jungen mit körperlichen Behinderungen erhalten die notwendige Operation.
  • 2'400 orthopädische Hilfsmittel wie Prothesen und Orthesen sind produziert und angepasst.

Ziel:

Wie Sie helfen können

In Uganda kann sich die Mehrheit der Familien keine korrigierende Operation oder heilende Behandlung leisten. Helfen Sie Kindern mit körperlichen Behinderungen und schenken Sie ihnen Bewegungsfreiheit – und damit ein Leben von ganz neuer Qualität! Sie können auch eine Kinderpatenschaft abschliessen und dadurch langfristig helfen.

Umfassende Rehabilitierung CoRSU: Mehr Infos und spenden

Kinderpatenschaft: Mehr Infos und Patenschaft abschliessen

Informations-Formular

Ich interessiere mich für das Projekt: Umfassende Rehabilitierung CoRSU
Bitte senden Sie mir weitere Informationen und einen Einzahlungsschein von Ihrer Organisation.

Ihre Personalien

Ihre Adress-Angaben werden direkt und ausschliesslich an die von Ihnen gewählte Organisation gesendet und für keine weiteren Zwecke verwendet !

Wichtiger Hinweis: Die Spendenplattform.ch selber sammelt keine Spendengelder.