Suche

Auf der Spendenplattform.ch

Loading
×

Zur Projekt-Kategorie Auswahl scrollen

Baby Time Studie POSITIVE

Name des Projektes: Baby Time Studie POSITIVE
Land: Schweiz und international
Ort: Bern
Verantwortliche Organisation: IBCSG International Breast Cancer Study Group
Projekt Gesamtbudget: 16100 CHF pro Patiention
Gewünschter Beitrag: Jede Spenden ist willkommen
Anfang des Projektes: 2014
Ende des Projektes: 2018

Schwangerschaft nach Krebsdiagnose  

Eine von 4 Frauen ist bei der Diagnose Brustkrebs unter 50-jährig, ungefähr 10% sind unter 43-jährig.  

"Mit 28 Jahren erhielt ich völlig unvorbereitet die Diagnose Brustkrebs. Nebst dem Schock, der belastenden Erkrankung und Therapie kam irgendwann auch die quälende Frage hinzu, ob ich jemals ein Kind bekommen kann. Es brach mir das Herz. Ich will Mutter werden und meine Kinder aufwachsen sehen." (junge Patientin mit Brustkrebs) 

Bei jungen Frauen stellt die Diagnose Brustkrebs und die Behandlung der Krankheit eine besondere Herausforderung dar. Das Ziel der Forscher ist nebst der Heilung der jungen Patientinnen vor allem die Erhaltung derer Lebensqualität. Viele Frauen wünschen sich Kinder und stellen sich die Frage, ob dies mit Krebs denn überhaupt möglich ist.  

Die IBCSG www.ibcsg.org hat das Program for Young Patients PYP Forschungsprogramm entwickelt, um die betroffenen jungen Frauen möglichst angemessen zu behandeln. Dies bedeutet, dass die Situation der betroffenen Frau genau untersucht und die Behandlung darauf abgestimmt wird. Das Ziel der Forscher ist nebst der Heilung der jungen Patientinnen vor allem die Erhaltung deren Lebensqualität. 

Die Brustkrebsforschung für diese Altersgruppe ist eine Herausforderung, und optimale Behandlungsergebnisse sind nur dank einer globalen Zusammenarbeit zwischen Forschern und Patientinnen möglich. Im PYP Forschungsprogramm sind weltweit über 70 engagierte Forscher aus 23 Ländern involviert, davon 13 Wissenschaftler aus der Schweiz. 

Die Forschungsziele sind unbestritten und für die betroffenen jungen Frauen und deren Familien von enormer Wichtigkeit.

Ziel:

An Brustkrebs (Mammakarzinom) erkranken in der Schweiz jährlich rund 5700 Frauen und 40 Männer. Damit ist Brustkrebs die häufigste Krebsart bei Frauen. Obwohl das Brustkrebsrisiko nach dem 50. Lebensjahr deutlich ansteigt, betrifft die Krankheit auch jüngere Frauen. Jede vierte Frau ist zum Zeitpunkt der Diagnose jünger als 50 Jahre. 

Die jungen Patientinnen mit hormonempfindlichem Brustkrebs im Alter zwischen 18 und 42 Jahren, welche die Hormontherapie zugunsten einer Schwangerschaft unterbrechen wollen, bilden die Zielgruppe der Baby Time Studie POSITIVE.

Informations-Formular

Ich interessiere mich für das Projekt: Baby Time Studie POSITIVE
Bitte senden Sie mir weitere Informationen und einen Einzahlungsschein von Ihrer Organisation.

Ihre Personalien

Ihre Adress-Angaben werden direkt und ausschliesslich an die von Ihnen gewählte Organisation gesendet und für keine weiteren Zwecke verwendet !

Wichtiger Hinweis: Die Spendenplattform.ch selber sammelt keine Spendengelder.