Suche

Auf der Spendenplattform.ch

Loading
×

Zur Projekt-Kategorie Auswahl scrollen

Bildungsfonds DIE ALTERNATIVE

Name des Projektes: Bildungsfonds DIE ALTERNATIVE
Land: Schweiz
Ort: Ottenbach/ZH
Verantwortliche Organisation: DIE ALTERNATIVE
Projekt Gesamtbudget: CHF 10000
Gewünschter Beitrag: jeder Beitrag ist willkommen
Anfang des Projektes: 1. Januar 2006
Ende des Projektes: offen

Bildung öffnet Tür und Tore

Bildungsdefizite ergänzen während der Therapie.

Während der Suchttherapie/-rehabilitation erhalten ehemals Suchtmittelabhängige eine ihren Bedürfnissen angepasste Förderung, welche sich je nach „Bildungslücken und -defiziten" am Lehrplan der Volksschule, der Berufsschule oder den individuellen Bedürfnissen orientiert. Der Begriff „Bildung" wird im Therapieprogramm der ALTERNATIVE als ganzheitlicher Lernprozess im lebensweltlichen Kontext verstanden. Nebst volksschulergänzenden Fächern, welche von LehrerInnen des Vereins für Volksschulergänzung (Vve) im Einzel- oder in Kleingruppenunterricht erteilt werden, finden auch Kurse zu Ernährungslehre, Elternbildung, Mal- und Kunsttherapie, Computer und Sport, Spiel und Bewegung statt. Vieles kann jedoch während der Therapie/Rehabilitation nicht erarbeitet werden, vor allem auch individuelle Bedürfnisse wie den Sekundarabschluss, Vorbereitungen für Ausbildungen, Weiterbildungen etc. Aus diesem Grund hat der Verein 1980 den vereinseigenen Bildungsfonds gegründet.

Aus- und Weiterbildungen mit Finanzierung durch den Bildungsfonds. Ehemalige Suchtmittelabhängige werden aus dem Bildungsfonds in der Rehabilitations- und Integrationsphase individuell und gezielt in ihren Fort- und Weiterbildungsbemühungen unterstützt. Das reicht von allgemeinen Weiterbildungskursen über Sprach- und PC-Kurse zu gezielten Diplomlehrgängen bis zum Erlangen der Autoprüfung.

Ziel:

Die Reintegration in die Gesellschaft ist ein Hauptziel des Vereins für umfassende Suchttherapie, DIE ALTERNATIVE, welches mit den KlientInnen in der Therapie angestrebt wird. Dazu gehört Bildung. Bildung schafft Selbstvertrauen und verbessert die Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Hilfe zur Selbsthilfe
Gelder aus dem Bildungsfonds werden zielgerichtet und zweckgebunden für Bildungseinheiten in den Institutionen und die individuelle Aus-, Weiter- und Fortbildung ehemaliger Klientinnen und Klienten eingesetzt.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung.

DIE ALTERNATIVE
Verein für umfassende Suchttherapie
Unterer Lätten 1
8913 Ottenbach
Tel. 044 763 40 80

Informations-Formular

Ich interessiere mich für das Projekt: Bildungsfonds DIE ALTERNATIVE
Bitte senden Sie mir weitere Informationen und einen Einzahlungsschein von Ihrer Organisation.

Ihre Personalien

Ihre Adress-Angaben werden direkt und ausschliesslich an die von Ihnen gewählte Organisation gesendet und für keine weiteren Zwecke verwendet !

Wichtiger Hinweis: Die Spendenplattform.ch selber sammelt keine Spendengelder.