Suche

Auf der Spendenplattform.ch

Loading
×

Zur Spenden-Kategorie Auswahl scrollen

Kultur, Bildung, Forschung - NPO Portraits

Wir helfen Kindern in Südamerika und Afrika   

Eine gute Ausbildung ist für die Armen unerschwinglich teuer, doch gerade diese ermöglicht das Ausbrechen aus dem Teufelskreis des Elends. Darum unterhält das Kinderwerk Lima in Peru, Paraguay und Burundi sechs evangelische Tagesschulen mit integrierter Berufsausbildung für rund 5’000 Kinder und Jugendliche.

Die Spendenplattform.ch engagiert sich für Familien mit Kindern, die spezielle Bedürfnisse haben und finanzielle, materielle oder personelle Unterstützung benötigen.

Die Stiftung Bergwaldprojekt (BWP) setzt ein Zeichen für die Wichtigkeit des Bergwaldes, leistet einen aktiven Beitrag zur Erhaltung der Schutzwälder und vermittelt dabei freiwilligen Helfer/-innen das hautnahe Erlebnis dieses faszinierenden Lebensraumes

AU-PAIR ein ERLEBNIS – SPRACHEN lernen 

Seit über 100 Jahren vermittelt PRO FILIA Au-pair-Stellen an tausende von jungen Frauen und vereinzelt sogar jungen Männern, welche die Gelegenheit nutzen, in einem spannenden und intensiven Jahr eine Fremdsprache in einer Gastfamilie zu erlernen. Dies wollen wir auch zahlreichen Jugendlichen weiterhin bieten können.

Mit dem Programm „Arbeit in Würde“ unterstützt Brücke · Le pont benachteiligte Menschen in Afrika und Lateinamerika in ihrer Arbeit. Das nachhaltige Ziel der rund 35 Projekte ist, dass die Menschen ihre Lebensumstände aus eigener Kraft verbessern können. Die Schwerpunkte sind: Einkommensförderung, berufliche Bildung und Arbeitsrechte.

Wer sich beruflich bilden kann, findet Arbeit und Verdienst für sich und seine Familie.

Ein Austauschaufenthalt mit YFU ist eine einmalige Gelegenheit für alle Jugendlichen: Während einem Jahr oder einem Semester leben sie in einer Gastfamilie im Ausland, besuchen die lokale Schule mit Gleichaltrigen, lernen so eine fremde Kultur besser kennen und machen eine wertvolle persönliche Entwicklung durch. Spenden fliessen vollumfänglich in den YFU Stipendienfonds, mit dessen Geldern YFU jedes Jahr rund 20% der Programmteilnehmenden unterstützt.

Die Pestalozzi-Stiftung unterstützt junge Menschen aus schweizerischen Bergregionen und abgelegenen Landgebieten. Sie hilft gezielt und unbürokratisch, damit Aus- und Weiterbildungspläne Realität werden

SHIMA hat sich zum Ziel gesetzt, ein Ort der Schönheit und Kreativität, eine Oase mitten im Alltag und eine internationale Drehscheibe für Pionierprojekte zu sein.

Ziel des Vereins BAKAME – Bücher für Kinder in Ruanda ist die finanzielle und fachliche Unterstützung der Editions Bakame in Ruanda.

Wundertüte - Das Theater PurPur ist ein ganz besonderes Theaterhaus für Kinder. Auf der Bühne zu sehen sind regelmässig professionelle Produktionen aus dem In- und Ausland sowie die selber erfundenen Geschichten der Kinder.

Gletschergarten Luzern
Stiftung Amrein-Troller

Das erdgeschichtliche Naturdenkmal wurde am 2. November 1872 entdeckt
und am 1. Mai 1873 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. In den folgenden
Jahren entstanden ein Museum, ausgedehnte Parkanlagen und das
Spiegellabyrinth.

Die ISREC Stiftung, früher Institut Suisse de Recherche Expérimentale sur le Cancer (Schweizerisches Institut für experimentelle Krebsforschung), wurde am 18. Juni 1964 gegründet. Sie bezweckt

  • in der translationellen Forschung, Krebsforschungsprojekte auszuwählen und zu unterstützen, die den Wissentransfer und die Zusammenarbeit zwischen Grundlagenforschung und klinischer Forschung fördern.
  • in der Ausbildung, den wissenschaftlichen und akademischen Nachwuchs in der Krebsforschung zu unterstützen.

Die Bibel steht im Mittelpunkt aller Überlegungen und Aktivitäten der Schweizerischen Bibelgesellschaft. Schätzungsweise 6000 Sprachen werden auf dieser Erde gesprochen - die Bibel wurde bis heute in 450 Sprachen übersetzt. Die Schweizerische Bibelgesellschaft engagiert sich dafür, die Bibel in möglichst alle Sprachen zu übersetzen sowie eine effiziente und sinnvolle Verbreitung an alle Menschen zu günstigen Preisen zu gewährleisten. Dazu ist sie auf Ihre Hilfe angewiesen.

Wir schaffen Lebensqualität.

obvita ist die Organisation des Ostschweizerischen Blindenfürsorgevereins. Sie gehört zu den wichtigsten Leistungserbringern im Behindertenwesen der Ostschweiz. Und hat Tradition: Ende 2011 feierte sie ihr 110-jähriges Bestehen. Ihr Einzugsgebiet liegt in den Kantonen St.Gallen, Thurgau, Appenzell Innerrhoden, Appenzell Ausserrhoden, Glarus und im Fürstentum Liechtenstein.

Wichtiger Hinweis: Die Spendenplattform.ch selber sammelt keine Spendengelder.