Suche

Auf der Spendenplattform.ch

Loading
×

Zur Spenden-Kategorie Auswahl scrollen

Zewo Logo

ROKPA Schweiz

Portrait

ROKPA Schweiz Logo
Zewo Logo

“Rokpa” ist das tibetische Wort für “helfen” oder “dienen”. 

ROKPA INTERNATIONAL ist ein Hilfswerk, das 1980 vom tibetischen Arzt und Meditationsmeister Dr. Akong Tulku Rinpoche, der Schweizer Schauspielerin Lea Wyler und deren Vater, dem bekannten Anwalt Dr. Veit Wyler gegründet wurde. Der Hauptsitz befindet sich in Zürich; die Organisation ist weltweit in 17 Ländern vertreten. 

Die Zweigstelle, welche für die Schweiz verantwortlich ist, hat ihren Sitz ebenfalls in Zürich. 

Beispiel Nepal

  • Bevölkerungszahl: 23 Mio.
  • Bruttosozialprodukt (pro Kopf im Jahr): 220 US$
  • Alphabetisierungsgrad bei den Erwachsenen: 28%
  • Kindersterblichkeit auf 1000 lebend Geburten: 79



Tuberkulose:über die Hälfte der 23 Millionen Bevölkerung ist mit Tuberkulose infiziert.

  • 90'000 leiden an akuter Tuberkulose
  • 44'000 erkranken jährlich an Tuberkulose 

    Lepra: 70 % aller Leprakranken auf der Welt leben allein in Indien, Myanmar und Nepal. Anfangs Jahr 2000 waren 13'572 Leprakranke allein in Nepal registriert. 

    HIV/AIDS: Ende 1999 wurde die Zahl der HIV infizierten Menschen in Nepal auf 34'000 geschätzt. AIDS hat in Nepal bereits über 2'500 Waisen oder Halbwaisenkinder hinterlassen. 

    Das Königreich Nepal zählt zu den sechs ärmsten Ländern der Welt. Es werden 3.5 Mal mehr Güter importiert als exportiert. Aufgrund abnehmender Arbeits- und schlechter Bildungsmöglichkeiten in den Bergregionen findet eine Migration ins Kathmandu-Tal statt. 

    Im Stadtteil Boudhanath gibt es viele verarmte Menschen, die hoffen von Touristen und Pilgern, die die Heilige Stupa besuchen, etwas erbetteln zu können. ROKPA INTERNATIONAL leistet in diesem Stadtteil humanitäre Soforthilfe und langfristige Entwicklungszusammenarbeit.

Informations-Formular

Ich möchte spenden für: ROKPA Schweiz
Bitte senden Sie mir weitere Informationen und einen Einzahlungsschein von Ihrer Organisation.

Ihre Personalien

Ihre Adress-Angaben werden direkt und ausschliesslich an die von Ihnen gewählte Organisation gesendet und für keine weiteren Zwecke verwendet !

Wichtiger Hinweis: Die Spendenplattform.ch selber sammelt keine Spendengelder.